Medflight: German Medflight: Englisch / US Medflight: France Medflight: NL

Aktuelles

Informationen, Wissenswertes und Aktuelles


Neues Team in UK: Air Alliance Medflight eröffnet Büro in Birmingham

Veröffentlicht 10.05.2016

Air Alliance Medflight setzt auch weiterhin auf Wachstum: Ab sofort ist unser Team am Flughafen Birmingham/ Großbritannien rund um die Uhr für Sie einsatzbereit. 


Unser neues Team in UK, v.l.n.r. Dr. Jon Warwick, Tiina Kauhanen, David Quayle

“Wir freuen uns sehr, dass wir in Großbritannien nun ein integriertes medizinisches Setup mit britischen Teams haben, das von dem renommierten Anästhesisten und Flugarzt Dr. Jon Warwick und Chief Flight Nurse David Quayle geleitet wird. Beide verfügen über langjährige Erfahrung in der Flugambulanz. Jane Topliss wird die gesamte Operation in UK leiten und Tiina Kauhanen als Critical Care Nurse unterstützen,” sagt Wolfgang Krombach, Geschäftsführer bei Air Alliance Medflight. “Das neue Setup bietet uns eine spannende Chance, und wir sind überzeugt, dass ein regional ausgerichtetes Setup im britischen Markt sehr gute Resonanz haben wird. Dr. Warwick und sein Team werden auch bei zusätzlichen Services unterstützen, z.B. bei Krankenhausaufnahmen und Bodentransporten in Großbritannien und Irland.“

Das neue Büro der Air Alliance Medflight UK befindet sich in modernen Räumlichkeiten am 24-Stunden geöffneten Flughafen Birmingham. Zu Beginn werden zwei Learjet 35 A in Doppelstretcher-Konfiguration Verfügung stehen. Alle Kundenanfragen werden zentral durch unsere Einsatzzentrale in Deutschland koordiniert.

24/7 Kontakt:
+49 2736 4428 45
express@air-alliance.de

Dr. Jon Warwick freut sich auf die neue Herausforderung: “Für den britischen Assistance- und Versicherungsmarkt ist das neue Air Alliance Medflight Setup eine großartige Chance: Wir haben Zugang zu einer Flotte von insgesamt 15 Ambulanz- Jets, die sich aus Challenger 604, Learjet 55 und 35A zusammensetzen. Die Teams von Air Alliance Medflight sind alle auf höchste Qualität und Patientensicherheit ausgerichtet."